Aktuelles

Berittener Fanfarenzug der Wilke-Mühle führt Festzug an

Zu Ehren des Usselner Königspaars Heiner und Svenja Wilke

Auf die Besucher des Usselner Schützenfestes wartet in diesem Jahr ein besonderes optisches und akustisches Erlebnis: Der große Festzug am Sonntag, 26. Juli wird vom berittenen Fanfarenzug der Wilke Mühle angeführt. Die Mitglieder bereiten sich seit Wochen intensiv auf den Auftritt zu Ehren des Königspaares vor.

25 Jahre Königskutsche in Rhenegge

Wilke-Mühle sorgt seit 25 Jahren für Königskutsche

Wilke-Mühle sorgt seit 25 Jahren für die Königskutsche in Rhenegge 

Seit 1990 sorgt der Pferdehof „Wilke-Mühle“ in Usseln dafür, dass die Rhenegger Schützengesellscha' ihr Königspaar in einer prächtigen Kutsche präsentieren kann. Zur Einstimmung auf das Freischießen in diesem Jahr haben die Schützen den Ferienhof mit Pferdezucht und Haltung von Alt-Oldenburger Rappen besichtigt.

Hochzeitskutschfahrt um das barocke Wasserschloss Körtlinghausen

Eine historische Kutschfahrt war der Höhepunkt der Feier auf Schloss Körtlinghausen.

Nicht nur das Brautpaar sonder alle Hochzeitsgäste genossen eine Rundfahrt um das Barocke Wasserschloss.

Das Schloss Körtlinghausen liegt im Sauerland an der Glenne zwischen Rüthen und Warstein im Kreis Soest.

Hochzeitskutschfahrt
Hochzeitskutschfahrt
Hochzeitskutschfahrt
Hochzeitskutschfahrt
Hochzeitskutschfahrt
Hochzeitskutschfahrt

Jagdwagenfahrt durch den verschneiten Winterwald zum Jahresanfang 2015

Bei herrlichem Winterwetter geht die Fahrt vom Hof Wilke-Mühle durch das Usselner Skigebiet Emmet und Kahler Pön hinauf zum Hoher Pön.
Mitten im Winterwald wird eine Rast mit heißem Punsch, original Mühlentropfen und Obstler eingelegt.

» Infoblatt Pferdeschlitten

Pferdeschlitten im verschneiten Willingen
Pferdetal Wilke-Mühle
Wilke-Mühle Willingen/Sauerland
Kutschfahrt in Willingen
Winterwald in Willingen-Usseln
Pferdeschlitten im Winterwald
Pferdetal Wilke-Mühle

Heiner und Svenja neues Königspaar in Usseln

Heiner sichert sich mit dem golden Schuss den stolzen Aar und regiert nun zusammen mit seiner Frau Svenja die Usselner Schützen.

Neuer Briloner Bürgermeister übt im Upland

Seit 15 Jahren ist Franz Schrewe Bürgermeister in Brilon. Seine Amtszeit endet am 22. Juni. Seinen Nachfolger Dr. Christof Bartsch erwartet gleich am ersten Arbeitstag ein Mammutprogramm: die Teilnahme am Briloner Schnadezug.

Die Männer der westfälischen Stadt nehmen alle zwei Jahre ein Teilstück der Gemarkungsgrenze in Angriff. Diesmal
geht es entlang der waldeckischwestfälischen Grenze. Reiter und „Fußvolk“ legen dabei am Montag, 23. Juni, sage und schreibe 36 Kilometer zurück – eine echte Herausforderung für alle Teilnehmer.

Wilke-Mühle auf der Messe Hochzeiten & Feste

Wilke-Mühle bei der Messe Hochzeiten & Feste
Wilke-Mühle bei der Messe Hochzeiten & Feste

Die Hochzeitskutschen der Wilke-Mühle waren vertreten bei der Messe "Hochzeiten & Feste" in Bad Arolsen.

Tochter Leonie mit Freundin Anna haben allen Interessierten Auskünfte über Historische Kutschfahrten zur Hochzeit erteilt. In der Fürstlichen Reitbahn des Arolser Schloss war der Schiffslandauer ausgestellt, parallel dazu fanden hier die Brautmodenschauen statt.

Kutschfahrten zur Hochzeit
Kutschfahrten zur Hochzeit

Schützen trainieren Sattelfestigkeit

Schützen trainieren Sattelfestigkeit | Quelle: WLZ vom 19.03.2014
Schützen trainieren Sattelfestigkeit | Quelle: WLZ vom 19.03.2014

Berittene Teilnehmer des Mengeringhäuser Freischießens üben - Großteil der 38 Reiter nimmt teil

Das Mengeringhäuser Freischießen naht und mit ihm der von Reitern begleitete Festzug. Da nicht alle Schützen mit
Pferden vertraut sind, trainierten sie in Usseln.

Die berittenen Teilnehmer seien prägend für den Festzug des Mengeringhäuser Freischießens, erklärt Gerald Nelle, Vorsitzender der Mengeringhäuser Schützen – doch nur wenige der 38 Teilnehmer sind geübte Reiter.

Tundra in Usseln - Heiner Wilke bei Dreharbeiten für TV-Reihe dabei

Tundra in Usseln - Heiner Wilke bei TV Aufzeichnungen
Tundra in Usseln - Heiner Wilke bei TV Aufzeichnungen

Massenhaft Schnee, eine baumlose Landschaft, ein freier weiter Blick – Eine Landschaft wie in der russischen Tundra suchte das Filmteam, das für die sechsteilige TV-Reihe „Frauen, die Geschichte machten“ (Arte und ZDF) das Leben von Katharina der Großen und der preußischen Königin Luise nachstellen wollte. Und es wurde auf dem Hochplateau zwischen Usseln und Eimelrod fündig.

Weihnachtsbaumschlagen

Unser Sondertour zur Winterzeit: 
Mit der Kutsche zum Weihnachtsbaumschlagen im Sauerland

  • Kutschfahrt zur Weihnachtsbaumschonung
  • Weihnachtsbaumschlagen
  • Eintopfessen am warmen Ofen in unserer Festscheune

Termine, Angebot und genauer Ablauf auf Anfrage.

Aufwärmen in unserer Festscheune
Aufwärmen in unserer Festscheune
Christbaum schlagen in Willingen/Sauerland
Christbaum schlagen in Willingen/Sauerland

Seiten